AGB

I. Definitionen

   Die in den AGB benutzte Begriffe haben folgende Bedeutung:

   1. Kunde – natürliche Person, juristische Person oder organisatorische Einheit, die keine juristische Person ist und die gemäß den besonderen Vorschriften eine Rechtspersönlichkeit besitzt, die beim Shop Bestellungen aufgibt;

   2. Zivilgesetzbuch - polnisches Gesetz vom 23 April 1964 (poln. G.Bl. Nr. 16 Pos. 93 mit Änderungen, "Kodeks Cywilny");

   3. AGB – diese Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Dienstleistungen im Rahmen des Online-Shops http://www.spiegelled.de/;

   4. Online-Shop (Shop) – ein Internetservice zugänglich unter der Adresse http://www.spiegelled.de, durch welchen der Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann;

   5. Ware - die im Online-Shop ausgestellten Produkte;

   6. Kaufvertrag – Kaufvertrag über Waren gemäß dem Zivilgesetzbuch, abgeschlossen zwischen FORAM Roman Krzyżanowski (registriert unter der Adresse in Polen: ul. Podgórna, 64-200 Karpicko, NIP (polnische Steuernummer): 923-130-59-16, REGON (polnische statistische Nummer): 971244724 und dem Kunden, via Internetservice des Online-Shops;

   7. Das Gesetz über die Erbringung von Online-Dienstleistungen – das polnische Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Online-Dienstleistungen (G.Bl. Nr. 144 Pos. 1204  mit Änderungen);

   8. Gesetz über Verbraucherrechte – das polnische Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (e.F. G.Bl. vom 2017 Pos. 683 mit Änderungen);

   9. Bestellung – eine Willenserklärung des Kunden, welche auf den Vertragsabschluss direkt hindeutet, die insbesondere die Art und Menge von Waren bestimmt.


II. Allgemeine Bestimmungen

   2.1. Diese AGB bestimmen die Regeln der Benutzung vom Online-Shop unter der Adresse www.spiegelled.de

   2.2. Diese AGB sind AGB im Sinne von Art.8 des Gesetzes über die Erbringung von Online-Dienstleistungen.

   2.3. Der Online-Shop, tätig unter www.spiegelled.de, wird durch FORAM Roman Krzyżanowski (registriert unter der Adresse in Polen: ul. Podgórna, 64-200 Karpicko, NIP (polnische Steuernummer): 923-130-59-16) betrieben .

   2.4. Diese AGB bestimmen insbesondere:
     a.) Regeln bei der Registrierung und Benutzung des Kontos im Rahmen des Online-Shops;
     b.) Bedingungen und Regeln bei der Online-Reservierung von den im Rahmen des Shops angebotenen Produkten;
     c.) Bedingungen und Regeln der Absendung von Online-Bestellungen im Rahmen des Online-Shops;
     d.) Regeln beim Abschluss von Kaufverträgen im Rahmen von den durch den Online-Shop angebotenen Dienstleistungen.
 
   2.5. Die Benutzung von Online-Shop ist möglich, soweit das durch den Kunden benutzte EDV-System die technischen Mindestanforderungen erfüllt:

     a.) Internet Explorer in der Version 4.0 oder einer neueren mit der eingeschalteten Cookies-Bedienung, oder

     b.) Mozilla FireFox in der Version 4.0 oder einer neueren mit der eingeschalteten Cookies-Bedienung, oder

     c.) Google Chrome in der Version 1.0 oder einer neueren mit der eingeschalteten Cookies-Bedienung.

   2.6. Um den Shop benutzen zu können soll der Kunde sich selbst den Zutritt zum Rechner oder einem Endgerät mit Internetzugang verschaffen.  

   2.7. Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften behält sich die Firma FORAM Roman Krzyżanowski vor, die Erbringung von Online-Dienstleistungen via Online-Shop nur bis auf die Personen über 18 Jahre alt einzuschränken. Im solchen Fall werden die potentiellen Kunden darüber benachrichtigt.  

   2.8. Die Kunden können jederzeit Zutritt zu diesen AGB via ein Link auf der Hauptseite www.spiegelled.de.pl erlangen sowie sie herunterladen und ausdrucken.  

   2.9. Die auf den Seiten von Online-Shop angegebenen Informationen über Waren, insbesondere deren Beschreibungen, technische Parameter und Nutzungs-Parameter sowie Preise sind eine Einladung zum Vertragsschluss i.S.v. Art. 71 des Zivilgesetzbuches.

 
III. Regeln bei der Benutzung des Online-Shops

   3.1. Um mit der Benutzung des Online-Shops anzufangen ist die Registrierung notwendig.

   3.2. Die Registrierung erfolgt durch die Ausfüllung und Annahme des Registrierungsformulars, welches auf einer der Webseiten des Shops bereitgestellt wird.

   3.3. Um den Online-Shop zu benutzen ist die Annahme von AGB und Angabe von erforderlichen Personendaten notwendig.  

   3.4. FORAM Roman Krzyżanowski kann dem Kunden das Recht zur Benutzung des Shops entziehen oder ihm Zutritt zu den Beständen des Shops teilweise oder ganz mit sofortiger Wirkung beim Verstoß gegen die AGB einschränken, insbesondere wenn der Kunde:
     a.) bei der Registrierung falsche, ungenaue oder nicht aktuelle Angaben angegeben hat, die irreführend sind oder Rechte Dritter verletzen,
     b.) mittels des Online-Shops die persönlichen Rechtsgüter Dritter, insbesondere anderer Kunden des Online-Shops verletzt hat,
     c.) andere Verhalten verübt, welche durch FORAM Roman Krzyżanowski als rechtswidrig oder gegen die allgemeinen Regeln von Internetbenutzung verstoßend oder den guten Namen der Firma FORAM Roman Krzyżanowski verletzend angesehen werden.

   3.5. Die Person welcher das Recht entzogen wurde, den Online-Shop zu benutzen, darf sich ohne die Zustimmung von FORAM Roman Krzyżanowski nicht wieder registrieren.

   3.6. Zum Zweck der Sicherheit von im Rahmen der Website übersendeten Nachrichten und Daten unternimmt der Online-Shop die technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, welche dem Gefährdungsstufe der Sicherheit von erbrachten Leistungen entsprechen, insbesondere die Maßnahmen welche die Gewinnung und Veränderung von den via Internet gesendeten personenbezogenen Daten durch unberechtigte Personen verhindern.

   3.7. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet:
     a.) die gesetzlich verbotenen Inhalte nicht zuzustellen und zu übermitteln, insbesondere wenn sie für Gewalt werben, verunglimpfen oder persönliche Rechtsgüter oder sonstige Rechte Dritter verletzen,
     b.) den Online-Shop in der Weise zu benutzen, welche sein Funktionieren nicht behindert, insbesondere durch die Anwendung bestimmter Software oder Werkzeugen,
     c.) von solchen Handlungen absehen wie: Versendung oder Platzierung im Rahmen des Online-Shops von unbestellten Geschäftsinformationen (Spam),
     d.) den Online-Shop auf eine Art zu benutzen, welche die anderen Kunden von FORAM Roman Krzyżanowski nicht stört,
     e.) jegliche im Rahmen des Online-Shops zugänglichen Inhalte nur für persönlichen Bedarf nutzen,
     f.) den Online-Shop unter der Beachtung des polnischen Rechts, der AGB und allgemeinen Grundsätzen der Internetnutzung zu benutzen.

IV. Vertragsabschluss

   4.1. Um den Vertrag via Online-Shop abzuschließen, soll zuerst die Internetseite www.spiegelled.de abgerufen werden, die Waren und deren Menge bestimmt (je nach der Art der Ware in Stück angegeben) und weitere technischen Tätigkeiten unternommen, die aus den dem Kunden erscheinenden Fenster und den Informationen auf der Seite folgen.  

   4.2. Die Wahl der durch den Kunden bestellten Waren erfolgt indem sie in den Warenkorb hinzugefügt werden.

   4.3. Während des Bestellungsprozesses - bis auf die Taste "Ich Bestelle" gedrückt wird - hat der Kunde die Möglichkeit, die eingeführten Angaben sowie die gewählten Waren zu modifizieren. Dazu soll den Anweisungen auf den angezeigten Fenstern oder den auf der Webseite zugänglichen Informationen gefolgt werden.  

   4.4. Nachdem der den Online-Shop benutzende Kunde alle erforderlichen Daten angibt, wird die Zusammenfassung der abgegebenen Bestellung gezeigt. Die Zusammenfassung wird folgende Daten enthalten:
     a.) Gegenstand der Bestellung,
     b.) Einzelpreise sowie den Gesamtpreis von bestellten Produkten und Dienstleistungen, darunter auch Lieferkosten und zusätzliche Kosten (soweit vorhanden),
     c.) ausgewählte Zahlungsmethode,
     d.) ausgewählte Lieferart,

   4.5. Damit die Bestellung gesandt werden kann, ist die Annahme von AGB, Angabe von erforderlichen Daten und das Drucken der Taste "Bestellung aufgeben" notwendig.

   4.6. Die Absendung der Bestellung durch den Kunden ist eine Willenserklärung, mit FORAM Roman Krzyżanowski gemäß den AGB einen Kaufvertrag abzuschließen.

   4.7. Nachdem die Bestellung abgesandt wird, erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Titel "spiegelled.de. - Bestätigung der Bestellung", welche die endgültige Bestätigung aller wesentlichen Elementen der Bestellung enthält.

   4.8. Der Vertrag wird als abgeschlossen in dem Moment angesehen, in welchem der Kunde die o.g. E-Mail erhält.  

   4.9. Der Kaufvertrag wird in der polnischen Sprache abgeschlossen, mit dem Inhalt gemäß den AGB.

V. Lieferung

   5.1. Die Lieferung von bestellten Waren erfolgt per Kurierdienst. Die Lieferkosten sind auf der Seite Lieferung und Zahlung abrufbar. Zusätzlich werden die Lieferkosten während der Aufgabe der Bestellung gezeigt.

   5.2. Die Abwicklungsfrist beträgt 10 bis 24 Werktage ab dem Tag, an welchem der Kunde die Bestellung abgesandt hat bei der Nachnahmesendung oder ab dem Tag, an welchem die Überweisung verbucht wird bei der Vorauszahlung.

   5.3. Die Kunden können diese AGB jederzeit abrufen, indem sie den Verweis auf der Hauptseite vom Service www.spiegelled.de benutzen sowie sie herunterladen oder ausdrucken.

Die Speicherung, Absicherung, Bereitstellung und Bestätigung von wesentlichen Bestimmungen des Kaufvertrages erfolgt durch deren Versendung an die angegebene E-Mail-Adresse sowie durch die Hinzufügung der Bestätigung, Bestellungsspezifikation und der Rechnung dem Paket mit der Ware.

VI. Preise und Zahlungsmethoden

   6.1. Die Preisen von Waren sind in PLN angegeben und enthalten alle sonstigen Gebühren, darunter Umsatzsteuer, Zollgebühr sowie jegliche anderen Elemente.

   6.2. Der Kunde hat die Möglichkeit den Preis zu entrichten:

     a.) mit einer Überweisung auf die Kontonummer 41 1140 1124 0000 3182 3300 1013,

     b.) Zahlung mit der Debitkarte via PayU.

VII. Rücktrittsrecht

   7.1. Einem Verbraucher i.S.v. Art. 221 des Zivilgesetzbuches steht ein gesetzliches Rücktrittsrecht vom Fernabsatzvertrag, ohne den Grund anzugeben, zu, indem die entsprechende Willenserklärung innerhalb von 14 Tagen auf die in AGB genannte Adresse von FORAM Roman Krzyżanowski gesandt wird. Eine Mustererklärung wird den AGB als Anhang 1 beigefügt.

   7.2. Die 14-tägige Frist läuft ab dem Tag, an welchem die Ware geliefert wurde und bei mehreren Waren, die einzeln geliefert werden - ab der Lieferung der letzten Warenpartei.

   7.3. Das Rücktrittsrecht des Verbrauchers ist ausgeschlossen bei den Waren (Dienstleistungen), welche zum Standardangebot nicht gehören, die auf die Sonderbestellung des Kunden vorbereitet und an seine individuelle Bedürfnisse angepasst wurden. Beim Shop: spiegelled.de werden es nach individuell angegeben Größen hergestellte Spiegel sein, welche bei der Abgabe der Bestellung eigenhändig eingetragen werden (außerhalb des Katalogs von Standardgrößen);

   7.4.Beim Rücktritt vom Fernabsatzgeschäft wird der Vertrag als nicht abgeschlossen angesehen. Was sich die Parteien gegenseitig geleistet haben soll unverändert rückerstattet werden, es sei denn die Änderung im Rahmen der üblichen Verwaltung notwendig war. Die Rückerstattung soll unverzüglich erfolgen, nicht später als innerhalb von 14 Tagen. Die Ware soll auf die folgende Adresse zurückgesandt werden:

FORAM Roman Krzyżanowski, ul. Podgórna 16, 64-200 Wolsztyn, Polen

   7.5. Die zurückgesandte Ware soll entsprechend in die originelle Verpackung verpackt sein, welche von den Beschädigungen während des Transports schützt.

   7.6. Die Transportkosten bei der Rückerstattung trägt der Verkäufer.

VIII. Wandlung

   8.1. Die bestellte Ware unterliegt der Wandlung. Wurde die mangelhafte Ware eingebaut, so kann der Kunde deren Abbau und nachträgliche Montage fordern, nachdem die Ware gegen eine mangelfreie Ware ausgetauscht wird oder nachdem der Mangel beseitigt wird. Der Verkäufer kann den Abbau und die nachträgliche Montage verweigern, wenn die Kosten dieser Tätigkeiten den Warenpreis übersteigen. Der Kunde ist jedoch verpflichtet, den Teil der mit dem Abbau verbundenen Kosten, welche den Preis übersteigen zu tragen oder kann vom Verkäufer verlangen, dass er den Teil von Abbaukosten und der nachträglichen Montage bis auf die Höhe des Kaufpreises trägt.  

   8.2. FORAM Roman Krzyżanowski als Verkäufer haftet gegenüber dem Kunden, welcher i.S.v. Art. 221 des Zivilgesetzbuches ein Verbraucher ist, dafür, dass die Ware mit dem Kaufvertrag über den durch diesen Kunden bestellten Gegenstand nicht übereinstimmt, im Bereich, der im Gesetz über Verbraucherrechte bestimmt ist.

   8.3. Die Reklamationen, die aufgrund von Verletzung der Kundenrechte, welche dem Kunden entweder gesetzlich oder aufgrund dieser AGB zustehen berühren, sollen auf die Adresse  biuro@artforma.eu gesandt werden. FORAM Roman Krzyżanowski verpflichtet sich zur Stellungnahme innerhalb von 14 Tagen.

   8.4. Die Ware, gegen welche der Kunde reklamiert hat, soll in die originelle Verpackung eingepackt werden, die vor Beschädigungen während des Transports schützt.

   8.5. Die Reklamationen wegen der Beschädigung der Ware während des Transports sollen unverzüglich am Tag der Zustellung angemeldet werden. Dem Reklamationsschreiben soll das in der Anwesenheit des Kuriers erfasste Beschädigungsprotokoll sowie eine Bilddokumentation beigefügt werden. Die Anmeldung der Beschädigung nach dem Ablauf von 2 Tagen wird als durch den Kunden verursacht angesehen.

IX. Die Reklamation gegen Online-Dienstleistungen

   9.1. FORAM Roman Krzyżanowski unternimmt jegliche Handlungen um das ordentliche Funktionieren des Shops zu gewährleisten, je nach dem aktuellen technischen Wissenszustand und verpflichtet sich, jegliche durch die Kunden angemeldeten Fehler binnen einer vernünftigen Frist zu beseitigen.

   9.2. Der Kunde ist verpflichtet FORAM Roman Krzyżanowski über die Fehler oder Unterbrechungen beim Funktionieren des Online-Shops unverzüglich zu benachrichtigen.  

   9.3. Die Fehler beim Funktionieren des Online-Shops kann der Kunde schriftlich unter der Adresse: FORAM Roman Krzyżanowski, ul. Podgórna 16, 64-200 Karpicko anmelden oder per E-Mail: biuro@artforma oder per Kontaktformular.

   9.4. In der Reklamation soll der Kunde seinen Vor- und Nachnamen, Anschrift, die Art des Fehlers und das Datum, an welchem der Fehler beim Funktionieren des Services eingetreten ist angeben.  

   9.5. FORAM Roman Krzyżanowski verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu entscheiden.

X. Endbestimmungen

   10.1. Die eventuellen Rechtsstreiten zwischen FORAM Roman Krzyżanowski und dem Kunden, welcher ein Verbraucher i.S.v. 221 des Zivilgesetzbuches ist, werden durch das gemäß der polnischen Zivilprozessordnung zuständige Gericht entschieden.   

   10.2. Bei den eventuellen Rechtsstreiten zwischen FORAM Roman Krzyżanowski und dem Kunden, welcher kein Verbraucher i.S.v. 221 des Zivilgesetzbuches ist, wird der Gerichtsstand von FORAM Roman Krzyżanowski zuständig.

   10.3. Bei den Angelegenheiten, welche durch diese AGB nicht geregelt sind, finden die Vorschriften des Zivilgesetzbuches, des Gesetzes über die Erbringung von Online-Dienstleistungen und sonstige Vorschriften des polnischen Rechts Anwendung.

Registrieren Sie sich für das Newsletter wenn Sie die Information über die Neuigkeiten oder Sonderangeboten erhalten möchten.


Der Verwalter von personenbezogenen Daten ist FORAM Roman Krzyżanowski mit dem Sitz in Wolsztyn, ul. Podgórna 16 Karpicko Mehr
Die Daten werden zu den Marketingzwecken Verarbeitet. Jedem steht das Zugriffsrecht auf seine Daten zu, das Recht die Korrigierung sowie Löschung von Daten zu fordern. Die Daten werden freiwillig angegeben, ist jedoch für die Registrierung für das Newsletter erforderlich
AGB herunterladen Newsletter